Schwabe

Das Signet des 1488 gegründeten Druck- und Verlagshauses Schwabe reicht zurück in die Anfänge der Buchdruckerkunst und stammt aus der Umgebung von Hans Holbein. Es ist die Druckermarke der Petri; sie illustriert die Bibelstelle Jeremias 23,29: «Sind nicht meine Worte wie Feuer, spricht der Herr, wie ein Hammer, der den Felsen zerschmettert?»

Veranstaltungen

Söldner, Bilderstürmer, Totentänzer. Mit Niklaus Manuel durch die Zeit der Reformation
13. Oktober 2016 bis 17. April 2017

Ausstellung im Bernischen Historischen Museum

 Weitere Veranstaltungen

Denkästhetische Untersuchungen zu Nietzsches (Selbst-)Wahrnehmungen

Phasen des Exils aus Osteuropa im Kalten Krieg Les phases d’exil d'Europe centrale pendant la Guerre froide

Zu Theorie und Praxis philosophischer Rhetorik in Platons Dialogen Gorgias, Phaidros und Timaios

Zacht-zucht, Zad–zud, Zaf–zuf, Zag–zug

Die römischen Mosaiken von Munzach

Interdisziplinäre Veranstaltungen der Aeneas-Silvius-Stiftung

Der erste Innenraum von Neu-Sankt-Peter in Rom und seine Genese