Schwabe

Boulevard Basel


Thomas Schweizer
Boulevard Basel
Geschichten aus einem glücklichen Leben
2017. 168 Seiten. Gebunden.
sFr. 27.- / € (D) 27.-
ISBN 978-3-03784-138-9
Boulevard Basel27.00

Weitere Formate:

  • ePub - Informationen zum Format

    ePub eBooks können Sie auf allen Geräten lesen, die ePub- und DRM-fähig sind (z.B.: Tablet, eBook-Reader, Smartphone oder einfach auf Ihrem PC).

    Hinweis: Unsere ePub eBooks sind mit einem Kopierschutz (Adobe DRM) ausgestattet.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

* Für Hinweise zum Format mit der Maus über das Symbol fahren.


Geschichten aus einem glücklichen Leben


Der Baselbieter Thomas Schweizer hat ein glückliches Leben hinter sich, eines wie auf einem grossen, belebten und stimulierenden Boulevard. Er gehört noch zur Generation der ‹Vorbabyboomer›. Aus seinem reichen Erinnerungsschatz erzählt er eine Reihe von Episoden aus bedrohten, turbulenten und aufregenden Zeiten, die das 20. Jahrhundert ausmachen. Es geht z.B. um die Tragik seines Vaters, die den Autor durch verständnislose Behörden selbst


in eine gefährliche Lage gebracht hatten, um den Wirtschaftsaufschwung und die neu entdeckte Lebensfreude dank des Rock`n`Rolls, um die verrückten Jahre in Neuenburg, wo er auch Friedrich Dürrenmatt kennengelernt hatte, um eine verquere Liebschaft mit einer rätselhaften Frau, als Kontrast dazu um die schönste Liebesgeschichte der Schweiz und schliesslich um das fragile Glück im Alter.

Der Autor
Thomas Schweizer, 1940 in Basel geboren und in Oberdorf im Waldenburgertal aufgewachsen, ist Autor und homme de lettres, der über das Baselbiet und die Region Basel schreibt. Er war Kolumnist beim Baslerstab und bei der Volksstimme, immer noch bei der bz/bz Basel. Zuletzt sind im Verlag Johannes Petri von ihm erschienen: Das kleine Haus am Rand der Strasse (2012), Luftibus und der Wetterkönig (2014), sowie, zusammen mit dem Freundeskreis Walter Eglin, Der steinige Weg des Walter Eglin (2016). Schweizer lebt mit seiner Frau in Füllinsdorf und engagiert sich auch behördlich im öffentlichen Bereich.
www.thomswiss.ch

Zu diesem Titel ist kein Pressestimmentext verfügbar.